Gold-Sponsoren:

  • Google
  • IBM Deutschland
  • Database Group @ WWU

Silber-Sponsoren:

  • GAD – IT für Banken
  • SAP Deutschland AG & Co. KG
  • zeb/rolfes.schierenbeck.associates

Supporter:

  • Aareal Bank Group

Weitere Unterstützer:

  • Knubel
  • mitp
  • Volksbank Münster e.G.

BTW 2009 in Münster

Allgemeine Informationen

Die 13. BTW-Tagung der Gesellschaft für Informatik (GI) fand vom 02. bis 06. März 2009 an der Westfälischen-Wilhelms Universität in Münster statt. Die BTW 2009 umfasste ein wissenschaftliches Programm, ein Industrieprogramm und ein Demonstrationsprogramm. Am Rande der Tagung fanden ein Workshop des GI-AK Web und Datenbanken zum Thema Database-as-a-Service sowie ein Studierendenprogramm statt. Die Tutorien im Rahmen der Datenbank- Tutorientage waren diesmal teilweise in das BTW-Programm eingebettet. Für das wissenschaftliche Programm wurden Beiträge über die Weiterentwicklung der Datenbanktechnologie, ihrer Grundlagen und ihrer Wechselwirkungen mit benachbarten Gebieten sowie ihrer Anwendungen erbeten. Beiträge über den kommerziellen Einsatz von Datenbanktechnologie, Erfahrungen und aktuelle Industrietrends wurden für das Industrieprogramm eingereicht. Zu dem konnten drei renommierte internationale Forscher zu Vorträgen eingeladen werden: Ricardo Baeza-Yates von Yahoo!Research in Barcelona, Juliana Freire von der University of Utah in Salt Lake City, USA und Sergey Melnik von Google, Inc. Ferner wurden verschiedene Preise im Rahmen der BTW verliehen.

Der Ausrichter waren die Database Group unter der Leitung von Prof. Dr. Gottfried Vossen. Die Organisation übernahm ebenfalls Prof. Vossen unterstützt von seinen Mitarbeitern. Der Vorsitzende des Programmausschusses war Prof. J.-C. Freytag, Ph. D., von der Humbold-Universität Berlin.

Auf dieser Webseite wurden alle für die Tagung relevanten Informationen zur Verfügung gestellt.